Menü
Beaujolais 2015: Präsident der ODG resigniert

FRANKREICH (Lyon) - Sébastien Coquard, Präsident der ODG (Leitungsorgan) des Beaujolais und Beaujolais Village, ist zurückgetreten. Die Organisation, die sich auch in Kooperation mit der INAO (Institut national de l'origine et de la qualité) um die zehn Beaujolais Crus, die Flaggschiffe der Weinproduktion dieser Region, kümmert, ist damit vorerst führerlos.

FRANKREICH (Bordeaux) - Eine doppelte Bahntrasse durch ein traditionelles Weingebiet zu führen ist ein schwieriges Unterfangen für die Politik, zumal in Frankreich. Wie sich die Politik hierzu in Deutschland windet, ist an dem Prozedere...

FRANKREICH (Bordeaux) - Fragt man nach der diesjährigen Weinernte in Bordeaux nach, so sind die Antworten der dortigen Erzeuger teils heiter, teils nur leicht wolkig, wie man im Jargon eines Wetterdienstes sagen würde. Hier in einem der...

FRANKREICH (Villefranche-sur-Saône) – Die Inter Beaujolai hat jüngst verkündet, dass die Weinregion mehr als die Hoffnung hegt, den Status einer Sekt-Appellation zu erhalten und dies, trotz der mindestens fünfjährigen...

DEUTSCHLAND (Bonn) - Bei der 39. Versammlung der UNESCO am 4. Juli in Bonn wurden die Entschlüsse gefasst und jetzt verkündet: Teile der Weinregionen Burgund und Champagne dürfen sich nach langen Bemühungen zum Weltkulturerbe zählen....

FRANKREICH (Bordeaux) – Die Universitätsstadt und politisches, wirtschaftliches und geistiges Zentrum des französischen Südwestens, Bordeaux, ist das beliebteste europäische Reiseziel für das Jahr 2015. Dies ermittelte ein...

FRANKREICH (Beaune) - Das französische Institut national de l'origine et de la qualité (INAO) prüft zur Zeit einen Antrag des Verbandes der Negociants aus Burgund hinsichtlich einer neuen Cote d'Or Appellation. Die Pläne für einen...

Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)