Menü

WEINNOTIZEN & TRENDS

Wine Spectator: Countdown der besten Weine 2015 (Teil-1)
Die zehn best platzierten Weine des Wine Spectator präsentieren wir Ihnen in einem Countdown. (© Wine Spectator)

USA (New York) - Seit 1988 lanciert das bekannte US-Weinmagazin Wine Spectator jährlich sein Ranking der Top 100. Es sind die besten von der Redaktion verkosteten Weine über ein Jahr hinweg. In 1988 waren unter den besten zehn Weinen drei aus Bordeaux, vier aus Burgund, zwei aus Italien und einer aus Kalifornien. Jetzt, rund drei Jahrzehnte später, kommen hervorragende Weine aus fast jedem Anbaugebiet der Welt, die miteinander konkurrieren. "Es ist eine gute Zeit, Weinliebhaber zu sein", sagt der Wine Spectator.

 

Die Top-Weine der Redaktion, die es dieses Jahr unter die Top 100 schafften, bilden eine heterogene Gruppe von neuen Etiketten gegenüber Weinen aus traditionellen Anbaugebieten. "Alle Weine sind aufregend, alle haben den X-Faktor", sagt der Wine Spectator. Die Wertigkeit der Redaktion bezieht sich beim Ranking auf die Qualität (Bewertungspunkt), auf die Verfügbarkeit (produziert oder importiert in die USA) und auf die Menge (Anzahl der produzierten Flaschen). Diese Kriterien wurden auf mehr als 5.700 Weine angewandt und alle Weine mit einer Punktezahl von 90 (100er System) und mehr, bewarben sich für die Top 100.

Nach dem Verkosten der Besten ergab sich eine durchschnittliche Wertung von 93:100 Punkte und einem Durchschnittspreis von rund 43,50 Euro. "Ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Qualität und Preis", konstatiert der Wine Spectator. Das US-Magazin sieht die so bewerteten Weine nicht als Einkaufsliste. "Die Auswahl spiegelt lediglich die besondere Begeisterung unserer Redaktion wieder. Wir sehen unsere Top 100 als Anhaltspunkt, an den sich Weinliebhaber anlehnen können. Es bleibt zu beobachten, ob die Weine auch zukünftig ihrer so bewerteten Qualität gerecht werden", sagt der Wine Spectator.

In den Folgeartikeln stellen wir Ihnen diese Woche im Countdown die 'Top Ten' bewerteten Weine des Wine Spectator einzeln vor, inklusive ihrer individuellen Notizen der Degustation und ihrem jeweiligen Ranking ... 

sys_pfeil_2015 TEIL-2: Wir besprechen die bewerteten Weine Platz Nr. 10 (Constantia), Platz Nr. 9 (Saint-Emilion) und Platz Nr. 8 (Veneto)
sys_pfeil_2015 TEIL-3: Wir besprechen die bewerteten Weine Platz Nr. 7 (Neuseeland), Platz Nr. 6 (Spanien) und Platz Nr. 5 (Kalifornien)
sys_pfeil_2015 TEIL-4: Wir besprechen die bewerteten Weine Platz Nr. 4 (Italien), Platz Nr. 3 (Oregon) und Platz Nr. 2 (Washington). 
sys_pfeil_2015 TEIL-5: Wie stellen vor, die Nr. 1 - ein Cabernet Sauvignon
Kommentare (0)
Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)