Menü
Ristorante Ornellaia in der Zürcher Bahnhofstrasse 53

SCHWEIZ (Zürich) – Heuer am 9. April öffnete das weltweit erste Ristorante Ornellaia – in unmittelbarer Nähe zur Zürcher Bahnhofstrasse, international eine der wohl exklusivsten Adressen. Das Ristorante ist ein Gemeinschaftswerk des toskanischen Spitzenweinguts und der Zürcher Familie Bindella. Ornellaia wurde 1981 im berühmten Weindorf Bolgheri gegründet. Bindella importierte die Kreszenzen der renommierten Tenuta seit der ersten Stunde in die Schweiz – und pflegt als Gastronomieunternehmen und Weinhandlung seit mehreren Generationen die gehobene Italianità.

SERBIEN (Lipovac) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist überraschend in der dritten Runde beim gerade laufenden Turnier in Wimbledon ausgeschieden - er verlor gegen den Amerikaner Querrey. Parallel erfahren wir, dass Djokovic...

AUSTRALIEN (Adelaide) - Weine aus der 'Neuen Weinwelt' wie aus Australien, Neuseeland oder Chile finden eine wachsende Präsenz auf dem sich erholenden Weinmarkt in China. Die Absätze der Treasury Wine Estates (TWE), Australiens größtem...

Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)