Menü
Ristorante Ornellaia in der Zürcher Bahnhofstrasse 53

SCHWEIZ (Zürich) – Heuer am 9. April öffnete das weltweit erste Ristorante Ornellaia – in unmittelbarer Nähe zur Zürcher Bahnhofstrasse, international eine der wohl exklusivsten Adressen. Das Ristorante ist ein Gemeinschaftswerk des toskanischen Spitzenweinguts und der Zürcher Familie Bindella. Ornellaia wurde 1981 im berühmten Weindorf Bolgheri gegründet. Bindella importierte die Kreszenzen der renommierten Tenuta seit der ersten Stunde in die Schweiz – und pflegt als Gastronomieunternehmen und Weinhandlung seit mehreren Generationen die gehobene Italianità.

DEUTSCHLAND (Berlin) - Ein Bier erfrischt den Gaumen. Oftmals greifen Weinprofis beispielsweise bei Verkostungen zurück auf die reinigende Kraft des Bieres, um die Geschmackssinne zu neutralisieren. Außerdem, Bier ist die andere Macht im...

Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)