Menü
Kaliforniens Weinjahr 2015: 'Knapp aber vielversprechend'

USA (Kalifornien) - Die California Wines, ein Zusammenschluss von über 1.000 kalifornischen Weingütern und Betrieben aus der Weinbranche, bezeichnen die Weinernte 2015 als "knapp und vielversprechend". Auf einen warmen und eher als sonst beginnenden Frühling folgte am Ende der Saison die früheste Ernte dieses Jahrhunderts. Doch durch widrige Witterung während der Blütezeit in verschiedenen Teilregionen war schon früh klar, dass geringere Mengen unvermeidlich seien.

1234
4 Seiten

USA (Kalifornien) - Im Norden Kaliforniens war wieder einmal Mutter Natur schonungslos. Ein besonders verheerendes Flächenfeuer hat in jüngster Zeit Hunderte von Häusern in Flammen aufgehen lassen und dabei auch Weingebiete nicht...

USA (Los Angeles) - Welche Qualifikation braucht ein Weinbaugebiet (AVA) in Amerika? Man muss sich das Handbuch der Alcohol and Tobacco Tax and Trade Bureau (TTB) zur Hand nehmen, eine 46-seitige Petition schreiben und durch jahrelange...

USA (Kalifornien) - Die kalifornische Malibu Coast AVA* ist gerade erst ein Jahr alt, aber die dortigen Erzeuger streiten sich mit den Gerichten weiterhin über die Rechte, neue Rebanlagen anzulegen. "Könnte dies eine Trotzphase sein?",...

USA (Kalifornien) - Schon anfangs der letzten Woche hat Mumm Napa, eine Tochtergesellschaft der französischen Wein- und Spirituosen Gruppe Pernot Ricard, bereits die ersten Trauben des Jahrgangs 2015 geerntet. Rund 12 Tonnen an Trauben...

USA (New York) - Sechs Hektar im Norden des Staats New York, zu bestocken mit Hybridreben, sollen als neues Anbaugebiet ausgewiesen werden. Dieser Vorschlag liegt dem zuständigen Alkohol und Tabak Tax and Trade Bureau (TTB) bereits vor....

1234
4 Seiten
Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)