WEINHANDEL

Gefälschte Brunello di Montalcino beschlagnahmt

ITALIEN (Montalcino) - Eine Fälschung im großen Stil hat die italienische Polizei aufgedeckt. Vermutliche Betrüger versuchten mittels gefälschter Etiketten Tausende von Weinflaschen Brunello di Montalcino und Chianti Classico in den Verkehr zu bringen. Wie ihre Kollegen in Frankreich könnten nun auch die Erzeuger rund um Montalcino und im Chianti Absatzprobleme bekommen und einen Imageschaden davontragen.

Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12  |  (12 Seiten)

Nachschub gefälschter Weine für China wartet auf Reede

CHINA (Peking) - Mindestens die Hälfte der in China bisher und auch zukünftig angebotenen Weine von Château Lafite Rothschild sind Fälschungen. Der chinesische Zoll vermutet, dass große Bestände gefälschter Weine...

Château D´Yquem wagt erstmals einen "Blitzverkauf"

FRANKREICH (Paris) - Chateau d'Yquem hat sich entschlossen, insgesamt drei Jahrgänge seiner Sauternes über den in Paris ansässigen Online-Händler "Vente Privee" anzubieten. Eine erste Ankündigung, dass Kunden schon...

Japan beschert Moet Hennessy Champagne ein Umsatzplus

FRANKREICH (Reims) - Das Champagnerhaus Moet Hennessy konnte im ersten Quartal 2014 seinen Umsatz steigern. Der Grund hierfür waren allein die Märkte außerhalb Europas. Der Luxus-Riese LVMH, der auch Eigner von Moet...

Wer Chinas Weinmarkt erobern will muss online gehen

CHINA (Peking) - Obwohl in China inländische Marken immer noch die Hoheit in der Präsenz halten, finden ausländische Weinproduzenten auf dem wohl am schnellsten wachsenden Weinmarkt der Welt zunehmend Anschluss. Und...

Bordeaux-Exporte nach China gehen zurück

FRANKREICH (Bordeaux) - Die bereits in 2012 begonnene Zurückhaltung der Chinesen hinsichtlich der Weinimporte aus Bordeaux halten weiterhin an, wie das Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) jetzt mitteilt....

Champagner-Exporte nach Deutschland 2013 leicht rückläufig

FRANKREICN (Épernay) - Deutschland bleibt nach Großbritannien und den USA weiterhin auf Platz drei der wichtigsten Champagne-Exportmärkte weltweit. Der Export 2013 ist mit 1,6 Prozent leicht zurückgegangen. 12,363...

China und EU beenden Handelsstreit über Wein

CHINA (Peking) - Einen Tag vor Beginn der Europareise des chinesischen Präsidenten Xi Jinping hat Peking den Handelsstreit über Weinimporte aus der EU für beendet erklärt. Die Anbauverbände beider Seiten hätten sich...

Summergate und Pudao Wines suchen externe Investoren

CHINA (Shanghai) - Der in Shanghai ansässige Weinhändler Summergate ist aktuell in Verhandlungen mit potenziellen Investoren, um Kapital für die Erhaltung und Wachstum zu generieren. Ian Ford, General Manager des...

Bremer Ratskeller: 150 000 Euro-Schnäppchen für einen „1653er“?

DEUTSCHLAND (Bremen) - Es waren unruhige Wochen für Karl-Josef Krötz, den Kellermeister des Bremer Ratskeller, seitdem bekannt wurde, dass der chinesische Milliardär Huang Nubo 150 000 Euro für eine einzige Flasche...

Münchner Weininseln: Wie „Tage der offenen Keller“

DEUTSCHLAND (München) - Eine junge Mitarbeiterin einer Weinhandlung rüttelt die Münchner Weinszene wach. Nicola Neumann, bei Noble Wine (eine Top-Adresse für Burgunder und Champagner, deutsche Spitzenweine und das...

Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12  |  (12 Seiten)