Menü
Ethos: Neues Franken

DEUTSCHLAND (Würzburg) – Zu beschönigen braucht man da nichts: Zu Franken gehörte über Jahrhunderte der eher argwöhnische Blick auf den Nachbarn, seine Arbeit, seine Erfolge und Fehler, seine Kundschaft. Den Hintergrund für die Anflüge von Neid bildeten die wegen der üblichen Realteilung im Erbfall oft zu klein gewordenen Betriebsflächen, die teilweise noch heute das Bild bestimmen: in die 6200 ha Rebfläche teilen sich knapp 3900 Winzer, 2300 Betriebe bewirtschaften weniger als einen halben Hektar.

DEUTSCHLAND (Mainz) - Um 20.12 Uhr erreichte die Spannung nach einem vierstündigen Wahlkrimi ihren Höhepunkt: Welche der sechs Kandidatinnen würde es ins Finale am 26 September schaffen? "Es war wirklich eine Qual für die Jury", sagte...

SCHWEIZ (Salgesch) - 4. Juli 1954 im Wankdorf-Stadion in Bern: Deutschland wird mit einem überraschenden 3:2 gegen die vier Jahre ungeschlagenen Ungarn Fußball-Weltmeister. Der Schütze des Siegestores heißt Helmut Rahn. 60 Jahre später...

Anzeige
Werbung =>(Info)