Menü

WEININVESTMENTS

Die Yealands Wine Group verkauft 80% ihres Weinportfolios
"Ich freue mich, mein Unternehmen in regionalen Händen zu wissen", kommentiert Peter Yealands den Deal. (© Yealands Wine Group)

NEUSEELAND (Seddon / Marlborough) - Der Gründer von Neuseelands Yealands Wine Group besteht nach Verkauf von 80 Prozent seiner Anteile an ein branchenfremdes Unternehmen auf 'Business as usual'. Laut regionaler Medien habe Peter Yealands seit Dezember letzten Jahres vergeblich nach Investoren gesucht, bevor er nun den Löwenanteil seiner Weingruppe an einen lokalen Stromversorger für rund 86 Millionen Euro verkauft hat.

 

"Ich freue mich, mein Unternehmen in regionalen Händen zu wissen und in Marlborough Lines Limited einen Partner gefunden zu haben, der unsere Überzeugungen und unser Wachstum teilt", kommentiert Peter Yealands den Deal. "Ich werde mich selbst als Aktionär aktiv beteiligen und mein CEO Jason Jadkins, ebenso Aktionär, wird die Geschäfte weiterhin führen."

"Die Erfolge und Wachstumspläne haben uns beindruckt und letztlich zur Entscheidung geführt, in die Yealands Wine Group zu investieren", wird Ken Forrest von Marlborough Lines Limited in den Medien zitiert. "Man muss auch beachten, dass die Möglichkeiten der Elektrizitätsbranche in fremde Branchen zu investieren eher beschränkt sind."

Die Yealands Wine Group rangiert an sechster Stelle der Weinexporteure Neuseelands. Mehr als eine Million Kartons (je 12 Flaschen) werden jährlich in über 80 Länder versendet. Zu einem großen in der Weinbranche wurde die Gruppe als die Weingrößen Crossroads (Hawke´s Bay) und The Crossings (Marlborough) im Jahr 2011 mehr als 1.100 Hektar vereinigten.

In der regionalen Presse wird Peter Yealands zitiert: "Wir liegen im Absatz weit vor unseren Prognosen, und das auf dem inländischen wie gleichermaßen auf dem ausländischen Sektor. Persönlich werde ich mich nun mehr um strategische Dinge kümmern, um noch mehr Wachstum zu generieren und die Geschäfte von Yealands Wine Group für die Zukunft zu sichern."

Kommentare (0)
Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)