Menü

Jean Marc Quarin

Datum
Uhrzeit
11:00

Jean-Marc Quarin stammt aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Seine Großeltern waren Winzer mit italienischen Wurzeln, gepaart mit französischen aus dem Languedoc-Roussillon. Nach seinem Abschluss mit Auszeichnung an der Fakultät für Önologie und Weinbau in Bordeaux sammelte er praktische Erfahrung bei Top-Domains in Frankreich. In 1989 schuf Jean-Marc Quarin den „Bordeaux Quintessence“, der mittlerweile als „Carnets de Dégustations“ bekannt ist - ein unabhängiger Führer für den anspruchsvollen Weinliebhaber.

 

In Bordeaux lebend wirkt Jean-Marc Quarin im Zentrum des französischen Weinbaus und kann somit die Jahrgänge aufmerksam verfolgen. Er ist einer der Ersten, die Verkosten dürfen und ist dafür bekannt, des öfteren talentierte Winzer zu entdecken. Dabei ist sein Credo unisono mit den Profis der Weinwelt: „Das Potential eines Weines hängt davon ab, was im Weinberg passiert.“

Der auch als Weinautor tätige Jean-Marc Quarin hat mittlerweile über 7.500 Seiten zu Bordeaux Weinen verfasst und seine Datenbank enthält mehr als 30.000 Verkostungsnotizen. In 2012 überreichte man ihm den „Nadine de Rothschild Coup de Coeur“ - Preis für sein Buch „Guide Quarin des Vins Bordeaux“. In ihrer Laudation sagte Baronin Nadine de Rothschild: „Im Namen der Jury möchte ich darauf hinweisen, dass hier mit extremer Intelligenz eine Einführung geschaffen wurde, die einen neuen Maßstab in der Geschichte des Verständnisses für Weine aus Bordeaux setzt.“


sys_pfeil_2015 Jean Marc Quarin - Bordeaux Wine Critic

JeanMarcQuarin_Image
(Jean Marc Quarin - © Vignobles Chatonnet)
Icon: Lupe
Kommentare (0)
Anzeige
Werbung =>(Info)
Anzeige
Werbung =>(Info)